Zeitqualität

Zeitqualität

1. Rauhnacht 24./25.Dezember 

Segne deine Wurzeln 
Nährende Wurzeln sind das Fundament unseres Lebens. 

So schließe die Augen, atme, spüre dich. Lass die göttliche Ordnung in dich einströmen und jede Zelle fluten . Die göttliche Ordnung strömt durch dich weiter zu deinen Eltern /Großeltern. Erlaube dir jetzt, alles darf sortiert werden und seinen wahrhaftigen Platz einnehmen. Jedes Familienmuster, - gesetz , Prägung darf jetzt mit Liebe durchflutet werden, so das die Wahrheit dahinter sichtbar wird und geordnet werden kann.

Möge die unendlich Kraft deiner Ahnen in Liebe wieder fließen und deine Wurzeln stärken. Möge der göttliche Segen durch deine Familie fließen und die wahrhaftige Verbundenheit zum Vorschein bringen.

 

2. Rauhnacht 25./26. Dezember

Verbinde dich mit deiner Wahren Heimat - göttliche Anbindung

 
Heimat - lässt uns ruhig werden, entspannen und vertrauen.

Schließe die Augen und atme .

Gott ist in dir, als DU, spüre deinen einzigartigen göttliche strahlend schönen Funken, ja genau das bist Du. Dein göttlicher Funke kennt deine wahrhaftige Heimat, so erlaube dieser Kraft dich wieder vollständig mit deiner göttlichen Heimat zu verbinden, jede Zelle in dir darf diese nährende, liebende Heimat Energie empfangen.

Diese Quelle schenkt dir Kraft, ist Weisheit, nährt dich und weißt dir deinen Lebensweg.

Möge dir deine Göttlichkeit das Vertrauen ins Leben schenken. Möge sie dir die Zuversicht und den Mut verleihen deinen einzigartigen zauberhaften Weg in Liebe und Vertrauen zu beschreiten.

 

3. Rauhnacht 26./27.Dezember

Erlaube dir den Himmel auf Erden  - Herz Öffnung


Wie geht's deinem Herzen?

Schließe die Augen - atme und wandere sicher begleitet mit dem Engel der Liebe in dein Herz  spüre - wie fühlt es sich an? Nimm es einfach mal wahr.... Atme
Wie oft in deinem Leben hast du gegen dein Herz gehandelt, warst hart und ungerecht dir selbst gegenüber, hast dein Herz überhört ? Fühle jetzt, was dein Herz dir zeigen möchte, lass es zu, trau dich. Sei sanft und liebevoll zu dir, vergib dir selbst, du bist Mensch.

Gib deinem Herzen Raum und Zeit und spüre die ursprüngliche Wildheit, das Feuer, die Begeisterung .

Lass diese unzähmbaren Energien durch deine Zellen strömen. Möge mit jedem Herzschlag die Leidenschaft durch dich pulsieren.       Möge mit jedem Herzschlag dein Licht heller leuchten, damit du erkennst welch strahlend schöne einzigartige Seele du bist.

 

4. Rauhnacht 27.28. Dezember

Hindernisse mit Liebe begegnen

 
Was hindert dich momentan am Fluss des Lebens? Was blockiert deinen Weg?

Atme und nimm wahr was kommt.... Schau mit den Augen der Liebe dein Hindernis an, trau dich du bist behütet und beschützt.

Lade dein Hindernis ein sich mit dir an ein gemütliches Lagerfeuer zu setzen und frage es "warum liebes Hindernis bist du in meinem Leben?" Lausche mit deinem Herzen. Welche wahre Essenz verbirgt dein Hindernis?

Nimm mit Liebe und Dankbarkeit dieses versteckte Geschenk an.

Umarme dein Hindernis, dein treuer Lehrer und lass es weiter ziehen, wenn es an der Zeit ist.

Mögest du all den Steinen auf deinem Lebensweg mit den Augen der Liebe begegnen und die Wunder erkennen, die sie für dich bereit halten.

 

5. Rauhnacht 28./29. Dezember

Wahre Freundschaft 


Wahre Freundschaft ist eine Quelle der Kraft, die dich nährt und wachsen lässt.

Schließe die Augen und atme.

Betrete durch dein Herz den Raum der Freundschaft. Wie schaut er aus? Ist er hell, warm und freundlich? Oder sind dort dunkle Ecken ?... Erlaube dir jetzt diesen Raum zu reinigen, öffne die Fenster und lasse alte Gefühle und Erinnerungen der Verletztheit, Enttäuschung, Verrat und Einsamkeit aus diesem Raum strömen.

Sei es dir Wert, daß Alte los zu lassen, die göttliche Zuversicht und Hoffnung unterstützen dich dabei.

Atme - lass diesen Raum jetzt voller Liebe und Freude erstrahlen. Diese Energie darf ausstrahlen durch Raum, Zeit & Dimensionen und all deine wahrhaftigen Seelenfreunde einladen. Heiße sie willkommen, öffne deinen treuen Begleitern deine Herzens Tür, vertraue.

Möge das Venusjahr 2018 all deine Seelenfreunde in dein Leben bringen.

Mögest du mit ihnen Lachen, feiern, weinen und glücklich sein.

Mögest du gestärkt durch das Band der Freundschaft durchs Leben tanzen mit all seinen Höhen und Tiefen. Erlaube es dir glücklich zu sein